Categories
Bitcoin

Gli analisti dicono che il calo del prezzo Bitcoin a $30K è stato ‘sano e necessario’

Il tetto totale del mercato della crittovaluta è sceso di oltre 200 miliardi di dollari, mentre il prezzo dei Bitcoin è sceso a 30.229 dollari e gli altcoin sono scesi in maniera corretta e netta.

L’euforia nel mercato delle criptovalute si è placata l’11 gennaio

L’euforia nel mercato delle criptovalute si è placata l’11 gennaio, quando la maggior parte degli altcoin ha visto i propri prezzi calare di oltre il 20% mentre il prezzo dei bitcoin si è svenduto bruscamente.

Dopo essere sceso al di sotto del livello di supporto di 40.000 dollari il 10 gennaio, la pressione di vendita per il Bitcoin (BTC) è aumentata durante la notte e ha spinto il prezzo della criptovaluta superiore fino a 30.229 dollari prima che fosse raggiunto un livello di supporto morbido.

Il rapido declino del prezzo ha portato alla liquidazione di oltre 2,7 miliardi di dollari di contratti futures e le candele lunghe sul grafico del prezzo Bitcoin mostrano che la cascata di liquidazioni si è verificata rapidamente quando il prezzo è sceso da 41.000 a 32.229 dollari.

Il proprietario di Dallas Mavericks, Mark Cuban, ha usato la crisi del mercato come un’opportunità per sottolineare che il mercato della crittovaluta è identico alla bolla azionaria di internet degli anni ’90.

Cuban ha detto che “Guardando il commercio dei criptos, è esattamente come la bolla azionaria di internet”, ma ha aggiunto che Bitcoin, Ether, e “pochi altri” probabilmente seguiranno il percorso di Amazon e eBay e continueranno a vedere le loro valutazioni aumentare.

Quelli con un po’ più di pelle in gioco, come il CEO di Celsius Alex Mashinsky, vedono il recente calo come una sana correzione dei prezzi e Mashinsky ha accennato che c’è la possibilità che BTC scenda fino a 16.000 dollari prima di riprendere il suo cammino verso l’alto.

I mercati tradizionali sentono la pressione

Anche il settore finanziario tradizionale si è trovato sotto pressione lunedì, poiché la situazione politica negli Stati Uniti continua a generare tensione e incertezza sul futuro del Paese e dell’economia.

L’S&P 500, il Dow e il NASDAQ hanno chiuso la giornata in rosso, in calo dello 0,66%, dello 0,29% e dell’1,55% rispettivamente, poiché i titoli big-tech e FAANG hanno raggiunto i livelli più bassi dal 26 novembre.

Gli analisti dicono che il mercato avrebbe dovuto subire una correzione

Quasi ogni volta che il prezzo di BTC cala di migliaia di dollari, orsi, orsi e nocoiners escono dalla rete per lanciare appelli per la morte di Bitcoin.

Considerando che il prezzo del Bitcoin è salito da 17.586 dollari l’11 dicembre a 41.950 dollari in meno di un mese, David Lifchitz, CIO di ExoAlpha, vede questo ritiro come una “sana correzione da parte di istituzioni intelligenti che hanno acquistato BTC da 20.000 dollari per strada fino a 30.000 dollari”.

Lifchitz ha detto al Cointelegraph:

“Un segno preoccupante non era che il prezzo del Bitcoin stesse salendo, ma la sua velocità, cioè la velocità con cui si muoveva. Da metà dicembre a fine dicembre 2020, l’ampiezza mediana dei movimenti giornalieri del Bitcoin è raddoppiata all’8,1%, poi è quasi raddoppiata di nuovo dal 1° gennaio 2021 al 10 gennaio al 15,3%. Più grande è l’ampiezza, più gli scambi hanno avuto luogo durante la giornata tra acquirenti e venditori. Questa è una sana correzione però per eliminare l’eccessiva crescita degli ultimi 10 giorni, permettendo a Bitcoin di costruire una nuova base verso i 50.000 dollari e oltre”.

Un accenno alla forza trainante dei recenti movimenti dei prezzi potrebbe essere trovato anche attraverso l’analisi dei modelli che emergono sui social media.

Secondo Joshua Frank, CEO e fondatore di TheTie, una piattaforma alternativa di analisi sociale dei dati, la mancanza di Bitcoin Twitter menzionata nel dicembre 2020 indica che un piccolo numero di grandi investitori stava guidando i guadagni di prezzo.

Nei commenti privati al Cointelegraph Frank ha detto:

“Il terzo gennaio, sia Bitcoin che il volume dei tweet criptati 24 ore su 24 ha raggiunto il massimo storico. L’interesse del retail è continuato per tutta la seconda settimana di gennaio e la media mensile delle conversazioni su Twitter intorno a Bitcoin è ora ai massimi storici di gennaio. Non sorprende che questa impennata nell’attività di Twitter abbia corrisposto con un top locale su Bitcoin”.

Anche il prezzo dell’etere (ETH) è stato duramente colpito dalla crisi di oggi, scendendo fino a 914 dollari prima di trovare supporto. Al momento in cui scriviamo, il prezzo dell’ETH è sceso del 16,33% e il trading a 1.033 dollari. Tra i 50 progetti di criptovaluta più importanti, l’unico token attualmente negoziato in verde è Neo (NEO), in crescita dell’1,5% e scambiato a 22,52 dollari.

Il tetto complessivo del mercato della crittovaluta si attesta ora a 847 miliardi di dollari e il tasso di dominio della Bitcoin è del 68,9%.

Categories
Bitcoin

Prévision du prix des bitcoins : La CTB/USD atteint un nouveau record en 2021 ; le prix atteint 36 500

Prévision des prix des bitcoins (BTC) – 6 janvier

Au moment où nous écrivons ces lignes, Bitcoin se négocie légèrement au-dessus de 36 000 dollars, après avoir atteint un sommet intrajournalier de 36 500 dollars.
Tendance à long terme de la BTC/USD : Hausse (Graphique journalier)

  • Niveaux clés :
  • Niveaux de résistance : 40 000 $, 40 200 $, 40 400
  • Niveaux de soutien : 31 200 $, 31 000 $, 30 800
    BTCUSD – Graphique quotidien

La CTB/USD est en progression constante et il semble que rien ne l’empêche d’atteindre le niveau supérieur. Après une journée de négociation tumultueuse aujourd’hui, la pièce vient d’atteindre un nouveau sommet pour 2021, puisqu’elle se négocie actuellement à 36 303 dollars. Le prix du Bitcoin a atteint un sommet de 36 000 dollars, le marché restant supérieur aux moyennes mobiles de 9 et 21 jours.

La CTB va-t-elle franchir le seuil de résistance de 40 000 dollars ?

Le prix du Bitcoin se négocie confortablement près de la limite supérieure du canal, car le prix établit un nouveau signal haussier. Cependant, les perspectives à long terme favorisent maintenant les haussiers, étant donné que la clôture quotidienne a produit une grande bougie d’allumage haussière avec les yeux fixés maintenant sur les résistances quotidiennes à 40 000 $, 40 200 $ et 40 400 $ respectivement.

Cependant, le rejet à 36 500 $ pourrait éventuellement conduire à des baisses du soutien critique en dessous de la moyenne mobile de 9 jours à 31 500 $. Dans le cas où la CTB baisse et touche le plus bas niveau de soutien de 31 300 $, la pièce peut alors compter sur les niveaux de soutien à long terme de 31 200 $, 31 000 $ et 30 800 $. De plus, l’indicateur technique RSI (14) se déplace maintenant dans la zone de surachat, ce qui suggère des signaux plus haussiers.

Tendance à moyen terme de la CTB/USD : haussière (Graphique 4H)

Selon le graphique en 4 heures, le prix du Bitcoin touche son plus haut niveau quotidien à 36 500 $. Cependant, le mouvement de prix d’aujourd’hui est le plus impressionnant, car il dépasse le niveau de résistance tant attendu de 36 000 $ avec une forte hausse. De plus, la BTC/USD maintient maintenant sa hausse au-dessus de 36 350 $ alors que le RSI (14) passe au-dessus du niveau 70.

BTCUSD – Graphique en 4 heures

Toutefois, la CTB peut prendre une position à la baisse si les taureaux n’ont pas réussi à pousser le prix à nouveau à la hausse. Par conséquent, la pièce pourrait passer en dessous des moyennes mobiles de 9 et 21 jours et pourrait atteindre un autre support à 32 800 $ et moins. Néanmoins, si les taureaux trouvent un niveau de résistance décent d’environ 38 000 $, la pièce pourrait poursuivre son mouvement haussier au-dessus du canal au niveau de résistance de 38 600 $ et plus.

Categories
Bitcoin

Crypto.com co-founder launches Particle B

Crypto.com co-founder launches Particle B, a DeFi project incubator

The co-founder of the Crypto.com platform (CRO), Gary Or, launches Particle B, an incubator for decentralised finance (DeFi) projects. This startup accelerator will focus on projects built on Crypto.Com Chain and Ethereum.

Gary Or, co-founder and CTO of Crypto.com, has just founded Particle B. This startup accelerator will help projects based on Crypto.com Chain and Ethereum (ETH) to grow.

This initiative follows the explosion of the decentralised finance sector, on which Crypto.com expects to be betting in 2021. Over the past 12 months, DeFi has grown at a staggering pace with Bitcoin Formula review, with its total locked-in value (TVL) approaching $15 billion this month. As a reminder, DeFi’s TVL in 2019 for the same period was $700 million.

In addition, the Crypto.com blockchain is preparing to deploy its mainnet, which, according to initial results, is capable of processing several thousand transactions per second with a confirmation time of a few seconds.

With such capabilities, Particle B will therefore support DeFi application developers wishing to deploy their products on Crypto.com Chain. As of 2021, Particle B plans to launch at least 1 DeFi project per quarter.

Although its primary interest is the development of decentralised finance, Particle B even plans in the future to incubate startups working on projects related to Bitcoin (BTC):

“Gary is one of the brightest minds in crypto, and his contributions to Crypto.com are unprecedented. We are extremely excited about his decision to found Particle B, which will help energise the Crypto.com Chain, vvv ecosystem,” added Kris Marszalek, CEO of Crypto.com.

The support of Particle B will benefit the entire Crypto.com ecosystem and its users, who will discover new DeFi products at a steady pace

It should be noted that Crypto.com has already taken several steps towards DeFi, notably with the introduction of Supercharger, a platform for growing DeFi tokens by providing liquidity in a pool.

With the deployment of the mainnet of its blockchain getting closer and the arrival of DeFi applications, holding CRO tokens on Crypto.com offers more and more advantages.

In particular, the platform has its famous crypto-card, which allows you to obtain 1 to 8% cashback on all purchases. This percentage evolves according to the number of CRO tokens that the user stakes on the platform.

Depending on the model, other benefits are added to the cashback, such as a full refund on Spotify, Netfix or Amazon Prime subscriptions.

In addition, under certain conditions and by using the link below, each user can receive a $25 bonus by ordering one of the crypto-cards from the Metal range.

For example, to receive the Ruby Steel – the first card in the Metal range – it is necessary to deposit 2,500 CRO tokens on the platform. At the time of writing this article, this corresponds to 118 €. Using this card entitles you to a 2% cashback on all purchases, as well as a refund on your Spotify subscription.

Categories
Bitcoin

Two “orphan” blocks in the Bitcoin Blockchain were formed consecutively

Orphaned blocks duplicated in sequence are rare in Bitcoin’s Blockchain.

A rare event came to the attention of the Bitcoin community on Wednesday, when two “orphan” blocks were created and discarded in the Blockchain of the world’s largest cryptomat.

Both blocks were mined by F2Pool and Slush at the level of blocks 656,477 and 656,478. At the same time, the same blocks were opened by two other mining companies, BTC.com and Binance, which generated a division of the chain and the duplicate blocks were discarded without prejudice to the transactions, according to BitMEX Research published on Twitter:

A chainsplit of length two occurred on Bitcoin today. The following diagram shows the miners involved, block timestamps & the time our node’s first saw the blocks

Still, according to BitMEX, there were no losses from the transactions. But how can Bitcoin mining generate an “orphan” block and discard it?
How does an “orphan” block occur?

In the Bitcoin Blockchain, each block in a Blockchain is made up of several transactions collected by the miners in the queue. Orphaned blocks are the most common ones in the Bitcoin network and are usually rejected when two miners produce a block very close together. Since in the end there can only be one block, the winner is decided on the basis of which block has the most working evidence.

There are also cases where hackers try to create orphaned blocks in an attempt to reverse transactions and steal funds.

Bitcoin miners will use the derivatives, just as traditional commodity producers do

However, when an orphaned block is produced in the Blockchain, as transactions go to the end of the queue, it is better to wait for the transfer to be completed or for the cryptomonies to be recovered. When such a block is identified, the transactions return to the queue and are included in a later block.

The creation of orphan blocks is common in Blockchain technology, but the creation of two orphan blocks in a row, as happened this Wednesday, is much rarer. In late September, BitMEX Research also found two orphan blocks, and the event also occurred in July and August.

According to experts, although not rare, they can have an impact on mining. According to a BitMEX Research spokesperson, the orphaned blocks result in “wasted work, less test work, which can make the network cheaper to attack.

In addition, he says that orphaned blocks “can benefit large mining companies by increasing the pressure of centralization.

Categories
gestegen Systemeinstellungen

Max Keiser gelooft dat Bitcoin relatief sterker is dan Gold

Max Keiser heeft met veel plezier verslag gedaan van de huidige macro-economische trends en de cryptocurrentieruimte. Met de indrukwekkende prestaties van Bitcoin en alle tekenen die wijzen op een aanhoudend prijsniveau boven de $10.000, is de analist en podcast-host even bullish als altijd.

Hogere hoogtepunten en snelle correcties

Deze week kwam Keiser voor goud, de belangrijkste alternatieve aanwinst en de belangrijkste concurrent van Bitcoin. In een tweet die op woensdagmiddag werd gepubliceerd, heeft Keiser Bitcoin nog eens gepompt, om uit te leggen dat de belangrijkste cryptocentrische valuta op dit moment een hogere relatieve sterkte heeft dan goud. Zoals hij uitlegde, heeft de prestatie van de dollar tot nu toe stieren gefrustreerd, en velen kijken naar Bitcoin om hun leegte op te vullen – in tegenstelling tot goud.

Hoewel Keiser’s theorie niet met enig bewijs van zijn kant kwam, kan het nog steeds worden getest met behulp van J. Welles Wilder Jr.’s Relative Strength Index. De index kan worden gebruikt om te bepalen of een asset wordt overgekocht of oververkocht, en Bitcoin lijkt een betere prestatie te leveren dan goud.

Volgens de vergelijkingsgegevens van Trading View heeft Bitcoin zich veel sterker hersteld van oververkochte posities dan goud. De leidende cryptokringen laten ook hogere opeenvolgende dieptepunten zien dan goud, terwijl de laatste lagere dieptepunten op de dagelijkse tijdframes aangeeft.

Olie neemt een pak slaag

Met zo’n relatieve kracht lijkt Bitcoin klaar om in de toekomst grotere stukken te maken. Echter, goud neemt niet alle eer op. Een ander topalternatief dat op dit moment vlak is, is olie.

De markten werden in april opgeschud toen de West Texas Intermediary (WTI) index voor het eerst in negatief gebied gleed. De futures van mei 2020 voor de index raakten een prijs van negatieve $37,63. Het WTI-contract van juni 2020 – dat op 19 mei afliep – daalde ook met bijna 20 procent om een prijs van $20,43 per vat te raken. Een andere topoliebenchmark, de Barclays IPATH ETN (OIL), daalde tot 3,50 dollar.

Terwijl de activa van de historisch lage punten zijn gestegen, is het niet volledig rooskleurig ook. Vroeger deze maand, vertelde Spencer Dale, de Belangrijkste Economist bij oliereus BP, Bloomberg dat de wereld scheen om de piekvraag naar olie geraakt te hebben. Het Dal voegde toe dat de vraag ,,globaal vlak” in de loop van de volgende twee decennia zou moeten blijven, aangezien de druk van alternatieve activa en zelfs de coronaviruspandemie het kon neer houden.

“Het herstelt zich vervolgens maar keert nooit meer terug naar het niveau van voor de COVID. Het brengt het punt waarop de vraag naar olie pieken vertoont naar 2019.”

De daling van de olie heeft tot nu toe weinig tot geen effect gehad op de Bitcoin-prijs. Toen de olie-indexen hun historische dieptepunten bereikten, bleef Bitcoin onaangetast. Nu ze proberen een comeback te maken, rijdt de Bitcoin nog steeds hoog.

Het bedrijf probeert de hoogtepunten van juli en augustus te herstellen, toen het voor maar liefst 11.700 dollar werd verhandeld. Echter, zelfs terwijl ze nog steeds worstelen om het comfortniveau van $10.500 vast te houden, zijn stieren nog steeds even optimistisch.

Het is duidelijk te zien dat Bitcoin erin geslaagd is om het eeuwige getouwtrek tussen alternatieve activa te winnen.

Categories
Systemeinstellungen

Wie man die “Einstellungsapplikation, die sich nicht in Windows 10 öffnet” behebt

Wie man die “Einstellungsapplikation, die sich nicht in Windows 10 öffnet” behebt
Als Benutzer von Windows 10 können Sie nicht ohne die Anwendung Einstellungen leben. Es ist im Grunde das Herz und die Seele Ihres Betriebssystems, da es die Art und Weise steuert, wie sich Ihr System verhält.

Ist Ihnen aufgefallen, dass Ihre Einstellungen unter Windows 10 nicht geöffnet werden können? Wenn bei der Anwendung “Einstellungen” etwas nicht in Ordnung ist, könnte ein großes zugrunde liegendes Problem in Ihrem System vorliegen.

“Einstellungs-Anwendung lässt sich nicht in Windows 10 öffnen”.

Kein Betriebssystem ist perfekt, und Windows 10 ist keine Ausnahme von dieser Aussage. Auch wenn die Anwendung “Einstellungen” ein Kernelement des Systems ist, gibt es verschiedene Fehler, die im Zusammenhang mit diesem System auftreten können.

Wenn bei Ihnen einer der folgenden Fehler auftritt, wird dringend empfohlen, dass Sie eine der folgenden Korrekturen verwenden, um Ihren Computer wiederherzustellen:

Die Windows 10-Anwendung “Einstellungen” lässt sich nicht öffnen: Das häufigste Problem im Zusammenhang mit der Einstellungsanwendung. Sie können dieses Problem identifizieren, indem Sie in Ihrem Startmenü auf die Einstellungsanwendung (Zahnradsymbol) klicken. Wenn nichts passiert, liegt dieses Problem vor.
Die Windows 10-Einstellungsanwendung stürzt ab: Ein weiterer bekannter Fehler ist, dass die Einstellungen-Anwendung sofort nach dem Öffnen abstürzt.
Das Symbol für die Windows 10-Anwendung “Einstellungen” fehlt: Wenn Sie kein Zahnradsymbol in Ihrem Startmenü sehen können, dann ist das Symbol der Einstellungsanwendung aufgrund eines Fehlers verschwunden.
Das Symbol der Windows 10-Anwendung “Einstellungen” ist ausgegraut: Nicht sehr wahrscheinlich, aber einige Systemfehler und Bugs können das Symbol Ihrer Einstellungsanwendung grau machen. Dadurch können Sie die Anwendung nicht über das Startmenü öffnen.
Wie Sie die Einstellungsapplikation in Windows 10 reparieren können
Bevor Sie mit einer der unten aufgeführten Methoden beginnen, wird empfohlen, einen Wiederherstellungspunkt für Ihr System einzurichten. Einige Methoden ändern Systemeinstellungen und installieren Kernanwendungen neu, was korrekt durchgeführt werden muss.

Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt, sehen Sie sich dieses Video von John D an, um mehr über den Prozess zu erfahren.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie für einige der folgenden Schritte Administratorrechte benötigen. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf Ihrem Computer mit einem Konto angemeldet sind, dem dies zugewiesen ist.

Microsoft-Fehlerbehebung herunterladen
Microsoft ist sich der Probleme bewusst, dass die Windows 10-Einstellungen nicht geöffnet werden können oder andere Probleme verursachen. Es wurde ein offizieller Troubleshooter veröffentlicht, der versucht, Probleme im Zusammenhang mit Windows-Anwendungen zu beheben.

Befolgen Sie diese Schritte, um die Fehlerbehebung herunterzuladen und auszuführen:

Laden Sie die Microsoft Update-Troubleshooter von der Microsoft-Website herunter.
So laden Sie die Fehlerbehebung in Windows 10 herunter und führen sie aus
Suchen und öffnen Sie wu10.diagcab (die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben).
Wie Sie wu10.diagcab finden und öffnen
Wenn sich das Fenster öffnet, klicken Sie auf Weiter.
Der Troubleshooter beginnt damit, Ihren Computer zu analysieren und nach eventuellen Problemen zu suchen. Bitte warten Sie geduldig.
So führen Sie die Windows-Fehlerbehebung aus
Wenn der Fehlerbearbeiter ein Problem erfolgreich identifiziert, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu beheben.
Dieser Troubleshooter könnte die Probleme mit Ihrer Einstellungs-App beheben, viele Leute berichten jedoch, dass es sich eher um eine schnelle, vorübergehende Lösung handelt.

Wenn Ihr(e) Problem(e) mit der Einstellungs-App weiterhin besteht (bestehen), versuchen Sie eine der anderen Methoden aus unserem Artikel oder führen Sie die Fehlerbehebung in ein paar Tagen erneut aus.

Manuelles Anwenden der Fehlerbehebung Update
Microsoft hat ein kumulatives Update für Windows 10 zusammen mit dem oben erwähnten Troubleshooter veröffentlicht. Es heißt das KB3081424-Update.

Dieses Update zielt darauf ab, die Gesamtleistung Ihres Betriebssystems zu verbessern, und kann auch Probleme mit der Anwendung Einstellungen beheben.

Categories
Internetzugang

Verbunden mit Wi-Fi, aber kein Internetzugang unter Windows? Hier ist die Lösung!

Verbunden mit Wi-Fi, aber kein Internetzugang unter Windows? Hier ist die Lösung!
Sehen Sie den lästigen Fehler “Verbunden, aber kein Internet” auf Ihrem Windows-PC? Befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie keinen Internetzugang haben.

Sie setzen sich hin, um an Ihrem Windows-Computer etwas zu erledigen, und dann sehen Sie es. Das gefürchtete gelbe Dreieck erscheint über Ihrem Internetverbindungssymbol und verkündet ärgerlicherweise, dass Sie keinen Internetzugang haben.

Wie können Sie diesen frustrierenden Windows-Fehler beheben? Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten, um dieses Problem zu lösen und wieder online zu gehen.

Wie Sie Fehler “Kein Internetzugang” beheben

Lassen Sie uns zunächst kurz die Schritte zur Behebung von Fehlern im Zusammenhang mit “verbunden, aber kein Internetzugang” skizzieren. Dann gehen wir auf jeden einzelnen Schritt im Detail ein.

Bestätigen, dass andere Geräte keine Verbindung herstellen können
Starten Sie Ihren PC neu
Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu
Ausführen der Windows-Netzwerk-Fehlerbehebung
Überprüfen Sie Ihre IP-Adressen-Einstellungen
Überprüfen Sie den Status Ihres ISPs
Probieren Sie ein paar Befehlszeilenbefehle aus
Deaktivieren von Sicherheitssoftware
Aktualisieren Sie Ihre Wireless-Treiber
Setzen Sie Ihr Netzwerk zurück
Was bedeutet dieser Fehler?
Bevor wir fortfahren, sollten wir erklären, was genau in Ihrem Netzwerk passiert, wenn Sie diesen Fehler sehen. Dazu ist es notwendig, einige Grundlagen des Heimnetzwerks zu erklären.

Heimvernetzung-alles
Alles, was Sie über Heimnetzwerke wissen müssen

Der Aufbau eines Heimnetzwerks ist nicht so schwierig, wie Sie denken.

Drahtlose Geräte wie ein Laptop werden mit Ihrem Router verbunden. Der Router ist ein Gerät, das für die Verbindungen zwischen den Geräten in Ihrem Haus zuständig ist. Ihr Router wird an ein Modem angeschlossen, ein Gerät, das den Verkehr in Ihrem Heimnetzwerk und das Internet überbrückt.

Wenn Sie die Meldung Verbunden, kein Internetzugang, verbunden, aber kein Internet oder ähnliche Fehler auf Ihrem Computer sehen, bedeutet dies, dass Ihr Computer zwar korrekt mit dem Router verbunden ist, aber keine Verbindung zum Internet herstellen kann. Wenn Sie umgekehrt die Meldungen Nicht verbunden, kein Internet oder Keine Internetverbindung sehen, bedeutet dies, dass Ihr Computer überhaupt nicht mit einem Router verbunden ist.

Dies gibt Ihnen einige Hinweise darauf, worum es sich handelt, wie wir weiter unten sehen werden.

Schritt 1: Bestätigen Sie, dass andere Geräte keine Verbindung herstellen können
Bevor Sie eine Fehlerbehebung durchführen, ist es wichtig, festzustellen, ob Ihr PC das einzige Gerät ohne Internetanschluss ist. Schnappen Sie sich Ihr Telefon oder einen anderen Computer, der mit Wi-Fi verbunden ist, und prüfen Sie, ob er richtig online ist.

Auf Android sehen Sie ein X-Symbol über dem Wi-Fi-Symbol und bemerken, dass Sie mit Ihrem Mobilfunknetz für Daten verbunden sind. iPhone- und iPad-Benutzer können Einstellungen > Wi-Fi besuchen und nach einer Meldung Keine Internetverbindung suchen.

Wenn Ihr Computer das einzige Gerät ist, das keine Verbindung herstellt, liegt das wahrscheinlich an einer falsch konfigurierten Einstellung auf genau diesem Gerät. Wenn Sie jedoch nicht auf jedem Gerät über Internet verfügen, liegt das Problem bei Ihrer Netzwerkausrüstung, und Sie können daher einige der unten aufgeführten Schritte, die nur für den PC gelten, überspringen.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie, falls das Problem alle Ihre Geräte betrifft, einen Schnelltest durchführen. Trennen Sie das Ethernet-Kabel, das Ihr Modem mit Ihrem Router verbindet, und verbinden Sie stattdessen Ihren PC direkt mit dem Modem.

Wenn Sie mit dieser Einrichtung online gehen können, liegt das Problem bei Ihrem Router. Wenn Sie die folgende Fehlerbehebung durchführen und Ihr Problem nicht beheben, ist Ihr Router wahrscheinlich defekt.

Schritt 2: Starten Sie Ihren PC neu
Dieser Schritt ist nicht erforderlich, wenn Ihr Verbindungsproblem mehrere Geräte betrifft.

Wie bei vielen Problemen ist der Neustart Ihres Computers der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie versuchen sollten. Wenn Sie Glück haben, können Sie eine vorübergehende Störung durch einen Neustart beheben und dann wieder an die Arbeit gehen.

Die meisten dieser Ratschläge gehen davon aus, dass Sie eine drahtlose Verbindung verwenden. Wenn Sie die Verbindung zu Ihrem Router jedoch über ein Ethernet-Kabel herstellen, sollten Sie zu diesem Zeitpunkt auch ein anderes Kabel ausprobieren, um sicherzustellen, dass Ihre Verbindung nicht defekt ist.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu

Da die meisten Netzwerkprobleme Ihr Modem und/oder Ihren Router betreffen, ist es sinnvoll, diese als nächstes neu zu starten. Sie müssen sie jedoch nicht über eine Schnittstelle neu starten, wie Sie es bei Ihrem Computer tun. Ziehen Sie einfach den Netzstecker von beiden Geräten und lassen Sie sie für ein oder zwei Minuten ausgesteckt.

Stecken Sie zuerst das Modem ein, lassen Sie es hochfahren und stecken Sie dann Ihren Router wieder an. Warten Sie ein paar Minuten, bis sie wieder hochgefahren sind. Vergewissern Sie sich währenddessen, dass Ihr Router und Ihr Modem ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Sie auf einem der Geräte keine Lichter sehen, haben Sie möglicherweise ein schlechtes Stück Hardware.

Wenn Ihr Computer auch danach “kein Internet” sagt, fahren Sie fort – Ihr Problem ist komplexer als ein einfacher Neustart.

Beachten Sie, dass Sie einen Neustart durchführen und nicht Ihr Gerät zurücksetzen. Zurücksetzen bedeutet, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen; das brauchen Sie noch nicht zu tun!

Schritt 4: Ausführen der Windows-Netzwerk-Fehlerbehebung
Dieser Schritt ist nicht erforderlich, wenn Ihr Verbindungsproblem mehrere Geräte betrifft.

Wenn Sie nur ein Problem mit Ihrem Windows-PC haben, stimmt etwas mit den Netzwerkeinstellungen Ihres Computers nicht. Die integrierte Windows-Fehlerbehebung behebt zwar normalerweise keine Probleme, aber es ist einen Versuch wert, bevor Sie weitermachen.

So greifen Sie auf die